In beeindruckender Manier konnte die Ü60 Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung ihren Hessenmeistertitel verteidigen und somit den siebten Titel in Folge in dieser Altersklasse nach Unterliederbach holen.

In der Besetzung Dieter Holzapfel, Karl Georg Lauter, Jürgen Löchle und Bernd Möhring konnte man sich in allen Partien souverän gegen die Mannschaften aus Vellmar (4:1), Niesig (4:1) und Darmstadt (4:0) durchsetzen.

Neben dem erneuten Titelgewinn bedeutet das tolle Abschneiden bei den „Hessischen“ auch die erneute Qualifikation zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, die in diesem Jahr am 10. Und 11. Juni in Schwarzenbek stattfinden.