Auf der diesjährigen Abteilungssitzung am 19.05.2016 stand turnusgemäß die Wahl des Abteilungsvorstands an. Als Abteilungsleiter im Amt bestätigt wurde Georg Lauter. Ihm zur Seite stehen seine Stellvertreter Dietmar Diehl, Felix Fouchard, Dr. Bernhard Schreiber sowie Thorsten Sträter.

Das Team hat bereits in seiner letzten Amtszeit bewiesen, dass unsere Abteilung ein schlafender Riese ist der geweckt werden möchte. Es wurde erste kleinere Verbandsturniere wie die Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Senioren ausgerichtet. Regelmäßige Minimeisterschaften sowie jährliche Vereinsmeisterschaften oder das halbjährliche Doppelkopf-Turnier sind fester Bestandteil des TT-Kalenders. Seit letzten Sommer gibt es auch ein Grillfest der Abteilung, das auch dieses Jahr wieder am 03.07. im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften stattfinden wird.

Fast wäre der Plan mit dem Hessenmeistertitel für Luis aufgegangen. Drei Monate lang hatte Luis dreimal wöchentlich fleißig trainiert und war mit einem individuell auf seine Spielweise ausgearbeiteten Trainingsplan von Bernhard Schreiber und Leo Haas gezielt auf diesen Tag vorbereitet worden. Dann scheiterte er unglücklich im Halbfinale durch einen Fehlaufschlag im 5. Satz, beim Spielstand von 8:10, gegen den Bezirksmeister von Westhessen, Jonas Kröll (Tura Niederhöchststadt).

Auch wenn durch dieses Ausscheiden die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Rosenheim misslang – nur der jeweilige Hessenmeister ist teilnahmeberechtigt – bleibt für Luis dennoch zumindest ein großer Erfolg bei dieser Hessenmeisterschaft der 9- bis 10-jährigen (Altersklasse 2) in Gelnhausen-Meerholz:

Luis Novosel-Pejovski ist Frankfurter Minimeister der Altersklasse 2005/2006. Vor nicht einmal sechs Monaten hatte er bei der TG Unterliederbach die Ortsmeisterschaften von Unterliederbach gewonnen, danach vier Monate sehr fleißig bei der TGU trainiert und wurde nun, am 20.03.2016, bester Anfänger in seiner Altersklasse der Stadt Frankfurt. Ein toller Erfolg für den jungen Angriffsspieler, der sehr mutig und dennoch taktisch hoch diszipliniert das Turnier spielte. Damit qualifizierte er sich für die südhessischen Minibezirksmeisterschaften, die er zwischenzeitlich auch schon gewann und somit im Mai am Hessenentscheid teilnehmen wird. Die Tischtennisabteilung der TGU ist sehr gespannt, wie sich Luis bei diesem Turnier schlagen wird.

Die Tischtennis-Abteilung der TGU ist Ausrichter der diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der Erwachsenen in Frankfurt.

Die Veranstaltung findet am 03.09.2016 und 04.09.2016 jeweils ganztägig in den beiden großen Hallen im Geißspitzweg 15 statt.

In den vergangenen Jahren konnten sich die Ausrichter über jeweils 100 bis 120 Teilnehmer freuen.

Sollte dies auch in 2016 erreicht werden, handelt es sich hierbei um die mit Abstand größte Veranstaltung, die unsere TT-Abteilung bislang durchgeführt hat.